+++ Apfellese: Montag 24.9. bis Donnerstag 27.9. jeweils ab 10 Uhr, Mittwochs zusätzlich ab 16 Uhr. +++

Apfellogo

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

IMG 5136bbAktionstag der IKF am 21.4.2018.

Nicht mit einer goldenen Sichel,sondern ganz bodenständig mit Astschere und Kettensäge rückte die Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld (IKF) den Misteln im Kirdorfer Feld zu Leibe.

Die Misteln im Kirdorfer Feld haben sich im Laufe der Zeit schon sehr weit ausgebreitet. Speziell an Obstbäumen sind die teilweise sehr schön anzusehenden Gewächse, die als Halbparasiten eingestuft werden, nicht gerne gesehen. Sie beziehen ihre Nährstoffe und Wasser von den Wirtsbäumen und entziehen diesen damit langsam aber sicher die Existenzgrundlage. IMG 0258b

Immer mehr Äste rund um die Mistel sterben ab und der Ertrag an Äpfeln geht immer weiter zurück. Ein einfaches Wegschneiden der Misteln genügt nicht, denn dann treibt sie sehr schnell wieder nach. Vielmehr muß auch ein Teil des (optisch) noch intakten Wirts-Astes mit entfernt werden, um der Mistel dauerhaft Einhalt zu gebieten.

Der heutige Mistel-Einsatz an 16 Obstbäumen geschah im Auftrag von Hessenforst.

Plakat Kelterfest 2018

Homepage GluecksStuben