Apfellogo

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

21 08 2011 smallTrotz des Aprilwetters, welches uns im Wechsel mit Regenschauern doch noch einige schöne Tage beschert hat, rückt der Herbst immer näher. Grund genug, sich Gedanken um das Abernten der Obstbäume zu machen. Wer keine Möglichkeiten hat, seine Obstbäume im Kirdorfer Feld (und näherer Umgebung) selbst abzuernten, kann die Bäume gerne der IKF zum Abernten bzw. die Früchte zur Verwertung zur Verfügung stellen. Unter der Äppel-Hotline der IKF (0176 - 27 85 98 95) können solche Obstbäume zum Ernten angemeldet werden. Das betrifft nicht nur Apfelbäume, auch Quitte, Birne und Speierling passen gut zu Apfelprodukten. Wer seine Obstbäume lieber per Email zum Ernten melden möchte, kann dies Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! tun. IKF-Mitglieder und alle, die einmal den Weg vom Apfelbaum bis zum Süßen mitmachen wollen, sollten sich möglichst jetzt schon hier melden, damit wir möglichst effekt unsere berühmten "Schüttel- und Leseteams" für die Ernte zusammenstellen können. Besonders gerne wird natürlich Hilfe an den Werktagen angenommen. In einem Team mit 4-5 Helfern ist die Apfelernte am effektivsten und bereitet nebenbei noch eine Menge Spaß.

Homepage GluecksStuben

Zu Gast bei Hofe

Zu Gast bei Hofe 0

Besucher

Heute 14

Gestern 46

Woche 14

Monat 746

Insgesamt 2505