Apfellogo

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

udebus baumschnittIKF bietet wieder Baumschnittkurs an
 
Auf Grund der großen Nachfrage im letzten Jahr lädt die Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld (IKF) wieder zu einem Obstbaum-Schnittkurs ein. Dem praktischen Kurs vor Ort im Feld wird ein kleiner Theoriekurs voran gestellt. Dieser findet statt am Dienstag, den 23. Februar um 19.30 Uhr im Grünen Baum in der Hauptstraße in Kirdorf. Hier zeigt die Fachfrau in Sachen Baumschnitt, Ulrike Debus, in einem "Trockenkurs", was man beim Obstbaumschnitt alles beachten muss.
 
Am darauf folgenden Samstag, den 27. Februar trifft man sich dann in den Kirdorfer Streuobstwiesen, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Hett'sches Wäldchen.
 
"Bearbeitet" werden sollen auf dem Grundstück eines Mitglieds mehrere Bäume in unterschiedlichem Alter. Der Schwerpunkt wird auf Bäumen liegen, die zwischen zwei und acht Jahren alt sind. Aber auch einige "Apfel-Veteranen" sind dabei. Die Teilnehmer des Kurses können dabei ihr erlerntes Wissen direkt in die Tat umsetzen.
 
Die Dauer des Kurses beträgt am Dienstag ca. eine Stunde und am Samstag ca. drei bis vier Stunden. Die nötigen Werkzeuge sind vorhanden. Die Teilnehmer können aber auch gerne ihre eigenen Schneidewerkzeuge mitbringen. Es wird geraten, am samstag festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe zu tragen. Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos und es steht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern frei, auch nur den Theorie- oder nur den Praxisteil zu besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Homepage GluecksStuben

Zu Gast bei Hofe

Zu Gast bei Hofe 0

Besucher

Heute 25

Gestern 40

Woche 92

Monat 824

Insgesamt 2583