Apfellogo

Achtung:

Der Aktionstag am 20.Januar fällt aufgrund der schlechten Wetterbedingungen aus. Das Kirdorfer Feld ist durch die Regenfälle stark aufgeweicht; daher würden Pflegemaßnahmen im Moment mehr schaden als nutzen.

Hotline

 Äppel-Hotline der IKF

 

...beim Apfellesen helfen, Bäume zum Ernten anbieten, Äpfel anliefern, Treffpunkt zum Helfen ausmachen...

 

0176 - 27 85 98 95

Mo.-Fr. 17-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr

 

(nicht für Apfelwein/Secco/Saftverkauf)

IMG 7485ekkBaumschnittkurs der IKF im Kirdorfer Feld

Rund 30 Teilnehmer hatten sich am Freitag, den 15.3.2013 zum Baumschnittkurs 2013 der Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld (IKF) zusammengefunden. Vom Baumpflege-Fachmann Uwe Wimmer wurden die theoretischen Grundlagen des Kurses, der sich in diesem Jahr speziell um den Schnitt alter Bäume drehte, vermittelt. Ob es nun um den richtigen Schnittwinkel, den geometrischen Baumaufbau oder das Handwerkszeug ging - alle Themen wurden besprochen und bei Bedarf vertieft.


Am folgenden Tag ging es dann bei strahlend blauem Himmel und nach langer Zeit wieder milderen Temperaturen hinaus ins Kirdorfer Feld, um die erlernten Grundlagen in der Praxis zu erproben. Hierzu hatte Uwe Wimmer zwei uralte Apfelbäume herausgesucht, deren Besitzer die Bäume seit vielen Jahren nicht mehr gepflegt hatte. Zwei tolle Übungsobjekte also, die dringend einer Verjüngungskur bedurften. Unter fachkundiger Anleitung wurde Totholz erntfernt, Leitäste identifiziert, Wasserschosse reduziert und mit viel Engagement wurden die Kronen luftdurchlässiger gemacht. Auch die Handhabung des Handwerkszeuges, die richtige Sägenauswahl und vor allem die Sicherheit waren ein Thema. Ob es nun um den richtigen Aufstellwinkel der Leiter und deren Sicherung ging, oder um die Auswahl der richtigen Schere, all diese Basisfertigkeiten wurden geübt.
Nach dem ersten Baum, dessen Schnitt sich durch die Übung natürlich zeitlich in die Länge zog, wurde der zweite Baum dann schon mit wesentlich mehr Sicherheit durch die Kursteilnehmer bearbeitet. Nachdem nun die beiden alten Bäume "Luft bekamen", wurde zum Abschluss noch der Schnitt eines dreijährigen Baumes sowie das fachgerechte Graben einer "Baumscheibe" demonstriert.
Alles in allem war der Schnittkurs wieder eine gute Gelegenheit, sich dem Thema Baumschnitt anzunähern und für den eigenen Obstbaumschnitt Erfahrung zu sammeln. Und Spass gemacht hat es sowieso...

Photos vom Baumschnittkurs gibt es in unserer Photogalerie

Homepage GluecksStuben

Zu Gast bei Hofe

Zu Gast bei Hofe 0

Besucher

Heute 9

Gestern 47

Woche 184

Monat 804

Insgesamt 5149